Beate Magdalena Sombetzki          

26.11.1951  geboren in Marl

1971 – 1977  Studium der Pädagogik (1. Staatsexamen Kunst u.a.) und Sonderpädagogik in Dortmund

1981 – 2010  Sonderschullehrerin an einer Förderschule für Geistige Entwicklung in Witten

Seit 2006  Künstlerische Fortbildung „Ausdrucksformgestaltung mittels Malerei und Zeichnung“ bei Eugen Bednarek, Essen

Seit 2008  Mitglied Künstlergruppe MultiColor, Hattingen

Seit 2011  Meisterschülerin des Essener Künstlers Eugen Bednarek

1980 – heute  Auseinandersetzung mit Aquarell-, Acryl-, Pastell- und Ölmalerei sowie Zeichnen und Bildhauerei. Derzeitiger Schwerpunkt Ölmalerei.

Einzel- und Gruppenausstellungen ( Auswahl):

2007 – 2015  JAHRESAUSSTELLUNGEN, Große Kunstgalerie, Zeche Königin Elisabeth, Essen

2007  KALEIDOSKOP, Rheinisches Institut für Fort- und Weiterbildung in der Psychiatrie, Solingen

2008  PROMETHEUS – SPUREN DES FEUERS, Westf. Industriemuseum Henrichshütte, Hattingen

2009  PHÄNOMANIA, Extraschicht, Zeche Zollverein, Essen

2009  ANNÄHERUNG BAUM, Volksbank Hattingen

2012/13  VIER JAHRESZEITEN, Große Kunstgalerie, Zeche Königin Elisabeth, Essen

2013  AUF SPURENSUCHE, Marienhospital Herne

2013  GRENZERFAHRUNGEN im Marler Kunststern, Marler Stern, Marl

2013/14  SPÄTHERBSTAUSSTELLUNG, Zeche Königin Elisabeth, Essen

2014  VERZWEIGUNGEN, Hof Jünger, Bottrop-Kirchhellen